Aktuelle Zeit: Mi 13. Nov 2019, 23:06


Frage zu kompletten Messsystem

Frage zu kompletten Messsystem

Beitragvon moddermonster » Sa 29. Jun 2013, 11:26

Hallo Forengemeinde,

ich benötige bitte Hilfe von Euch!

Mein Arbeitgeber möchte sich Messequipment anschaffen, um möglichst vielfältige, akustische Messungen zu machen. Aktuell soll eine Geräusch- bzw. Lärmmessung an einer vorhandenen Anlage gemacht werden und die neue Konstruktion soll leiser sein.
Also brauchen wir sowohl Soft- wie auch Hardware, d.h. das Messprogramm, ein ordentliches Messmikro und wohl eine entsprechende Box um alles mit einem Windows-Notebook zu verbinden.
Das Programm sollte also ein möglichst umfangreiches Akustikspektrum messen können und zwar auch über einen längeren Zeitraum, also als ob man bei einem Konzert permanent den Sound und Pegel etc. überwacht.
Dann wäre es auch noch wünschenswert, wenn dieses Programm auch Lautsprechermessungen und Raumakustikmessungen ermöglicht.
Da dies für uns Neuland bedeutet (wie man an meiner dürftigen Beschreibung wohl merkt) hätten wir gern ein bezahlbares (also möglichst nicht im vierstelligen Bereich) rundum sorglos Paket.
Ich habe gesehen, das es beim Lautsprechershop Clio in div. Versionen gibt.
Kann Clio alles was wir suchen und wenn ja, welche Ausbaustufe?

Es würde mich sehr freuen, wenn Ihr mich bitte Unterstützen könntet, da ich leider viel zu wenig Ahnung von diesem Thema habe.
Beste Grüße, Wolfgang
moddermonster
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 11:45

Re: Frage zu kompletten Messsystem

Beitragvon T. Schmidt » Sa 29. Jun 2013, 21:10

Hallo,

für solche Zwecke gibt es All-in-One-Systeme, die deutlich besser geeignet sind.
Ich halte CLIO für eines der besten Systeme, um Lautsprechermessungen zu machen, allerdings steht und fällt das Ganze mit einer stabilen Treibereinbindung und vor allem der angeschlossenen PC-Hardware.

Für Eure Zwecke sollte es ganz klar ein geeichtes(!) Handheld-Messsystem sein, mit dem die ganzen Prozeduren, die Ihr benötigt, auch zur Not juristisch belastbar durchgeführt werden können - und das ohne großen Aufbauaufwand vor Ort.

Gruß

Thomas
T. Schmidt
Administrator
 
Beiträge: 420
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 13:36

Re: Frage zu kompletten Messsystem

Beitragvon moddermonster » Sa 29. Jun 2013, 21:54

Hallo Thomas,

herzlichen Dank für deine Antwort.
Hab ich soweit verstanden, aber wonach muss ich nun suchen?
Mir fehlen jetzt die entsprechenden Fachbegriffe oder Hersteller solcher Messgeräte.
Wenn Du (oder jemand anderes) da noch den ein oder anderen Tip hast, wär super.
Vielen Dank und beste Grüße, Wolfgang
moddermonster
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 11:45

Re: Frage zu kompletten Messsystem

Beitragvon moddermonster » Mo 1. Jul 2013, 18:49

Hallo,

vielen Dank an Alle!

Bin jetzt ne ganze Ecke schlauer und hab die Infos an die GL weitergereicht.
Da liegt jetzt die Entscheidung.

Beste Grüße, Wolfgang
moddermonster
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 11:45

Re: Frage zu kompletten Messsystem

Beitragvon ticktock » Mo 1. Jul 2013, 23:43

Hallo Wolfgang,

wenn es dazu kommt und du es mal mit nachhause nehmen darfst,
dann weißt du, wenn du zu besuchen hast. :mrgreen:
Grüße, Holger

Beide schaden sich selbst: der zu viel verspricht und der zu viel erwartet.

quod licet iovi, non licet bovi
Benutzeravatar
ticktock
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 19:23


Zurück zu Messtechnik und Software



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast