Aktuelle Zeit: Mi 18. Sep 2019, 07:11


Aurum Boxen - Winkel der Phase

Aurum Boxen - Winkel der Phase

Beitragvon Klangkunst » Do 14. Feb 2013, 21:28

N'abend allerseits!
Vorweg ein Sorry für mein vermutlich falsches Forenverhalten. Bin neu hier und habe noch nicht ganz die Peilung.. :oops:
Ich hoffe es gibt zu meiner Frage noch keinen Strang und nun schieß ich mal los!

Ich baue derzeit an der schönen Aurum und bin nun bei dem Fasenschnitt des Tieftongehäuse angekommen. Nun stellt sich mir die Frage in welchem Winkel ich die Fase fräsen soll. Kann ich ihn, wie vermutet, von dem Bauplan abmessen und wenn ja liege ich da mit 45* richtig? Vielen Vielen Dank im Voraus! :)
Klangkunst
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 17:12

Re: Aurum Boxen - Winkel der Phase

Beitragvon Jesse » Fr 15. Feb 2013, 03:12

Hallo,

die Fase oder Abrundung an der Aurum hat nur einen sehr geringen Einfluss auf das akustische Ergebnis,
da der Hochtöner im entsprechenden Frequenzbereich schon nennenswert bündelt.
Daher kann diese Frage nach optischen Gesichtspunkten beantwortet werden.

Die Zeichnung im Heft zeigt eine Abrundung mit einem Radius von 30 mm
und die fotografierte Aurum hat eine Abrundung mit einem Radius von 19 mm.
Gruß
´
Jesse 8-) Good Vibration
Benutzeravatar
Jesse
 
Beiträge: 437
Registriert: Do 24. Feb 2011, 00:49


Zurück zu Gehäuse - Aufbau, Materialien und Werkzeuge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron